Was passiert, wenn ich nach Ablauf meines Studentenjobs einen festen Vertrag erhalte?

Zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Wir wollen den Spaß nicht verderben, aber ein paar Punkte sind noch zu berücksichtigen. Es ist nämlich nicht Sinn und Zweck, dass ein Arbeitgeber, bei dem Sie als gewöhnlicher Arbeitnehmer anfangen, Ihnen zuerst noch schnell einen Ferienjob vermittelt. Mit anderen Worten: Ihr Ferienjob darf keine „billige Probezeit“ sein.

Wenn sich Ihr Ferienjob von Ihrer Stelle als gewöhnlicher Arbeitnehmer deutlich unterscheidet, ist das natürlich kein Problem. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie eine völlig andere Funktion ausüben oder wenn Sie erst gewisse Zeit nach Ihrem Ferienjob als gewöhnlicher Arbeitnehmer beim gleichen Arbeitgeber wieder anfangen.

Sind Sie Ihrer Ansicht nach in einer solchen Situation und sind Sie sich unsicher, ob der Unterschied groß genug ist? Dann wenden Sie sich bitte an uns.