FAQ

Sich auf MySocialSecurity.be anmelden

Wie melde ich mich auf MySocialSecurity.be an?

Sie können sich auf zwei Arten auf MySocialSecurity.be anmelden:

Mit einem eID-Karten:

  1. Rufen Sie die Anmeldeseite auf.
  2. Stecken Sie Ihre eID oder Ausländerkarte in das Kartenlesegerät.
    Hinweis: Es ist wichtig, dass Ihre Karte im Kartenlesegerät steckt, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen, da Sie sonst unter Umständen eine Fehlermeldung erhalten!
  3. Klicken Sie auf „Anmelden mit dem elektronischen Personalausweis“.
    Es erscheint ein Fenster, das Sie auffordert, Ihr Zertifikat zu bestätigen. Ein Zertifikat ist eine digitale Signatur, die sich auf Ihrer eID befindet; sie garantiert die Echtheit Ihrer Identität.
  4. Bestätigen Sie Ihr Zertifikat.
    Es erscheint ein Fenster, in das Sie den PIN-Code Ihrer eID oder Ausländerkarte eingeben können.
  5. Geben Sie den PIN-Code Ihrer eID oder Ausländerkarte ein.

Mit einem Token:

Wenn Sie die belgische Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie ein Token auf der föderalen Portalsite belgium.be beantragen. Falls Sie keine belgische Staatsangehörigkeit besitzen, müssen Sie ein Token in einer lokalen Registrierungsstelle von Fedict beantragen.

Hinweis: Ein Token erhalten Sie erst, wenn Sie im belgischen Nationalregister unter einer sogenannten „BIS-Nummer“ registriert sind.

Ich will mich mit meiner eID-Karte anmelden, erhalte aber eine Fehlermeldung.

Ein Fehler bei der Anmeldung mit der eID kann verschiedene Ursachen haben. Die nachstehenden Informationen helfen Ihnen eventuell weiter. Lässt sich der Fehler nicht beheben, rufen Sie bitte unser Contact Center an (02 545 50 77).

Ist Ihr Computer bereit?

Überprüfen Sie zuerst, ob Ihr Computer für die eID bereit ist.

Auf der eID-Website erhalten Sie folgende Hinweise:

Steckt Ihre Karte im Kartenlesegerät?

Es ist wichtig, dass Ihre Karte im Kartenlesegerät steckt, bevor Sie auf „Anmelden mit dem elektronischen Personalausweis“ klicken, da Sie sonst unter Umständen eine Fehlermeldung erhalten.

Verwenden Sie Chrome?

Die eID-Karte eignet sich nicht für die Verwendung mit Chrome.

Versuchen Sie es mit einem anderen Browser, z. B. den Internet Explorer. Verwenden Sie dennoch lieber Chrome, dann testen Sie den Workaround, der vom eID-Team entwickelt wurde.

Verwenden Sie Firefox?

Wenn Sie Firefox verwenden, installieren Sie zuerst das eID-Add-On.

Weitere Informationen über die Verwendung von Firefox finden Sie unter „Firefox für eID einstellen“.

Verwenden Sie Safari?

Die Anmeldung mit Ihrer eID in Safari gelingt nicht immer.

Die eID-Site empfiehlt, es mit dem Mozilla Firefox zu versuchen.

Die eBox benutzen

Wie kann ich mich bei der eBox anmelden?

Die eBox ist direkt über MySocialSecurity.be zugänglich. Außerdem können Sie über alle Sites, in die dieser Onlinedienst integriert ist, auf die eBox zugreifen.

Worauf habe ich nach meiner Anmeldung Zugriff?

Die eBox ist ein für jede Bürgerin/jeden Bürger verfügbarer gesicherter elektronischer Briefkasten. Über die eBox empfangen Sie Dokumente, die Ihnen von den Partnereinrichtungen des MySocialSecurity.be zugesandt werden.

Wer veröffentlicht in der eBox?

Die Partnereinrichtungen des MySocialSecurity.be können in der eBox veröffentlichen. Einrichtungen wie das LfA, das LJU oder das LSS können elektronische Dokumente direkt in ihre eBox senden.

Was wird in der eBox veröffentlicht?

Sie erhalten in der eBox die an Sie gerichteten Veröffentlichungen. Eine Veröffentlichung ist nicht identisch mit einer E-Mail-Nachricht. Es handelt sich immer um Dokumente, die (z. B. im PDF-Format) heruntergeladen werden können.

Wo erhalte ich Zugang zur eBox?

Die eBox ist direkt über MySocialSecurity.be zugänglich. Außerdem können Sie über alle Sites, in die dieser Onlinedienst integriert ist, direkt auf die eBox zugreifen.

Wer hat Zugang zur eBox?

Jede Bürgerin/jeder Bürger verfügt über eine eigene persönliche eBox, zu der ausschließlich sie/er Zugang hat. Die Anmeldung erfolgt mit dem elektronischen Personalausweis oder dem token.

Wie erfährt man, ob neue Nachrichten eingetroffen sind?

Jede Bürgerin/jeder Bürger wird eingeladen, ihr/sein Profil im MySocialSecurity.be zu vervollständigen. An die in diesem Profil angegebene E-Mail-Adresse werden eBox-Benachrichtigungen versandt. Es wird immer dann eine Benachrichtigung versandt, wenn sich eine neue Veröffentlichung in der eBox befindet.

Kann ich über die eBox auf Nachrichten antworten?

Zurzeit können Sie in der eBox nur Nachrichten empfangen. Auf diesem Kanal ist eine Reaktion auf eine Veröffentlichung nicht möglich. In Zukunft wird diese Option hinzugefügt.